Telefonnummer 0 92 79 / 637
Mail info@lochner-reisen.de

Wandern im Berchtesgadener Land

09.05. - 12.06.2022

4 Tage
ab € 489,-

Das Berchtesgadener Land: Urige Almhütten, Heimat des Watzmanns, der mit seinen 2.713 Metern zu den höchsten Gipfeln Deutschlands und zu einem der schönsten Berge der Welt zählt. Wahrhafte Postkartenmotive bleiben im Gedächtnis, wo die urige Kraft der Berge auf die Schönheit der Natur trifft. Erkunden Sie die wunderschöne Region zu Fuß und freuen Sie sich auf traumhafte Wanderwege, ausgesucht und begleitet von Experten und ortskundigen Guides.

1. Tag: Anreise nach Berchtesgaden
Nach der Ankunft erwartet Sie ein Stadtrundgang durch Berchtesgaden. Sehen Sie den historischen Ortskern der alle Jahrhunderte unbeschadet überstanden hat und erleben Sie beeindruckende Ein- und Ausblicke zur Vergangenheit und Gegenwart. Im Anschluss bleibt noch etwas Freizeit. Danach Hotelbezug, Abendessen und Übernachtung.

2. Tag: Wanderung "Abenteuer Alm“
Nach dem Frühstück erwartet Sie ein spannende Almwanderung im Klaus-bachtal, dem bekannten „Tal der Adler“. Anfangs geht es zunächst flach, dann moderat bergauf, die Wanderung wird stets von einer herrlichen Kulisse mit Blick auf die Reiteralpe - auch Ramsauer Dolomiten genannt - begleitet. Ziel der Wanderung ist die herrliche Bindalm. Hier erfolgt die Almwirtschaft noch auf traditionelle Art und Weise. Sie erfahren Wissenswertes zum letzten „Rundumkaser“ und dürfen sich auf eine leckere Käse-Verkostung freuen (weiterer Verzehr auf Selbstzahlbasis. Öffnungszeiten Bindalm witterungsabhängig)
ca. 4 h Wanderung, Gesamtdauer 5-6 h, Höhenmeter: 450 m ↑↓

3. Tag: Wanderung "Wimbachtal“
Gut gestärkt wandern Sie heute über Bayerns schönsten Wanderwerg - die Wimbachklamm. Während das hintere Wimbachtal, das sogenannte Wim-bachgries, von trockenem Schotter bedeckt ist und das Wasser unterirdisch fließt, kommt das Wasser des Wildbaches in der Wimbachklamm mit lautem Getöse an die Oberfläche und stürtzt in steilen Wasserfällen in die enge Felsenschlucht. Brücken und Stege an den steilen Felsen ermöglichen eine Wanderung durch die Wimbachklamm.
ca. 4 h Wanderung, Gesamtdauer 5h,
Höhenmeter: 200m ↑↓

4. Tag: Königssee und Heimreise
Heute fahren Sie nach Schönau am Königssee. Wie wäre es mit einer Schifffahrt auf dem Königssee zur berühmten Wallfahrtskirche St. Barholomä? Lauschen Sie dem beeindruckenden Königssee-Echo oder wandern Sie zum Malerwinkel ein Rundweg am Königssee. Der Ausblick vom Malerwinkel über den sonst nur schwer zugänglichen Königssee reicht über die Wallfahrtskirche St. Bartholomä bis zur Schönfeldspitze im Steinernen Meer. Nach einer individuellen Mittagspause treten Sie die Heimreise an. Ankunft in Bayreuth gegen 20:00 Uhr.
  • Fahrt im Komfort-Reisebus
  • 3 x Übernachtung im DZ im 4* Alpenhotel Kronprinz in Berchtesgaden inkl. Kurzaxe
  • Zimmer mit Bad oder Dusche, WC, Föhn, Radio, Telefon, WLAN Internet, Flatscreen-TV, Safe und Kühlschrank
  • 3 x Frühstück, 3 x Abendessen als 3-Gang-Menü oder Büfett
  • 1 x Stadtrundgang Berchtesgaden
  • 1 x geführte Wanderung "Abenteuer Alm" ca. 5 1/2 Std. inkl. Verkostung (Käseschmankerl) auf der Bindalm
  • 1 x geführte Wanderung "Wimbachtal" ca. 5 Std.
  • Transfer ab/bis Hotel per ÖPNV zu den jeweiligen Ausgangs- und Endpunkten der Wanderungen
  • Fahrt zum Königsee
Inmitten der imposanten und einzigartigen Alpenkulisse liegt das 4* Alpenhotel Kronprinz in Berchtesgaden. Es liegt oberhalb des Ortszentrums, das zu Fuß in nur wenigen Minuten erreichbar ist. Das Alpenhotel Kronprinz bietet komfortable Zimmer, ein elegantes Restaurant mit Terrasse, das Faßl als geselligen Treffpunkt sowie einen Wellnessbereich mit Sauna und Dampfbad.

Die gemütlich eingerichtet Zimmer sind mit Dusche/WC oder Bad/WC, teilweise mit Balkon Flatscreen-TV, Radiowecker, Telefon, kostenfreies WLAN, Föhn, Safe und Kühlschrank ausgestattet.

Pro Pers. im DZ: € 489,-

EZ-Zuschlag: € 93,-



Mindestbeteiligung: 20 Personen

mit Absagefrist 14 Tage vor Reisetermin