Telefonnummer 0 92 79 / 637
Mail info@lochner-reisen.de

Biathlon Weltcup Antholz 2022

21.01. - 24.01.2022

4 Tage
ab € 399,-

Einmal im Jahr verwandelt sich das Antholzertal im Herzen der Dolomiten in das Mekka des Biathlonsports. Vor einer atemberaubenden Winterkulisse mit majestätischen Berggipfeln, erleben Sie live vor Ort die weltbesten Biathletinnen und Biathleten beim Kampf um die Medaillen. Überzeugen Sie sich selbst und erleben Sie die Spannung und Dramatik der Wettkämpfe hautnah.

1. Tag: Anreise Natz-Schabs/Südtirol
Fahrt über den Brenner nach Südtirol. Hotelbezug, Abendessen und Übernachtung


2. Tag: Massenstart M & Staffel F
Fahrt nach Antholz zum Massenstart der Männer und Staffelwettkampf der Frauen. Rückfahrt zum Hotel, Abendessen und Übernachtung.


3. Tag: Staffel M & Massenstart F

Fahrt nach Antholz zum Staffelwettkampf der Männer und Massenstart der Frauen. Rückfahrt zum Hotel, Abendessen und Übernachtung.


4. Tag: Heimreise
Rückreise nach Bayreuth mit geplanter Ankunft gegen 18:00 Uhr.

Vorläufiger Plan der IBU.
  • Fahrt im Komfort-Reisebus
  • 3 x Übernachtung im DZ im 3* Hotel Stocknerhof in Natz Schabs
  • Zimmer mit Bad oder Dusche, WC, Fön und Sat-TV
  • inkl. Kurtaxe
  • 3 x Frühstücksbüfett, 3 x Abendessen als 3-Gang-Menü und Salatbüfett
  • 1 x Begrüßungsgetränk im Hotel
  • 2 x Eintrittskarte für Damen- und Herrenwettkämpfe am 22.01. + 23.01.22 (Streckenkarten)
Das 3-Sterne Hotel Stocknerhof liegt auf etwa 772 Höhenmeter in der bildschönen Ortschaft Natz-Schabs am Eingang zum Pustertal. Die komfortablen Zimmer sind traditionell und gemütlich eingerichtet. Alle Zimmer sind mit Fahrstuhl erreichbar. Nach einem langen Tag können Sie im hoteleigenen Wellnessbereich mit Finnischer Sauna, im Dampfbad oder Whirlpool entspannen. Am Abend werden Sie mit lokalen Südtiroler Spezialitäten verwöhnt.

Pro Pers. im DZ: € 399,-

EZ-Zuschlag: € 51,-


Aufpreis Tickets (pro Pers.)
Stehplatz Strecke  enthalten
Stehplatz Tribüne         € 25,-
Sitzplatz  Gold            €120,-

Gültiger Ausweis erforderlich.

Mindestbeteiligung: 20 Personen

mit Absagefrist 14 Tage vor Reisetermin